Brazilian Jiu-Jitsu

In Kooperation mit dem JC Malstatt bieten wir Brazilian Jiu-Jitsu an!

 

Das Brasilianische Jiu-Jitsu (kurz: BJJ) ist eine Abwandlung und Weiterentwicklung der japanischen Kampfkünste Judo und Jiu-Jitsu, die den Schwerpunkt auf Bodenkampf legt, jedoch auch den Übergang vom Stand zum Boden einbezieht. BJJ wird im Deutschen Ju-Jutsu Verband (DJJV) unter dem Namen Ne-Waza praktiziert. Ne-Waza ist die dritte Wettkampfdisziplin, in der national und international Meisterschaften ausgetragen werden. 

 

Ein paar Impressionen aus dem Training gibt's hier!

 

 

Unsere Trainer im BJJ sind: 

Ralph Dornis, Trainer C Breitensport Ju-Jutsu (1. Dan Ju-Jutsu; BJJ Blue Belt)

Uwe Comtesse, Trainer C Breitensport Ju-Jutsu (1. Dan Ju-Jutsu; Luta Livre Blue Belt)

 

 

Trainingszeiten: 

Das Training findet mittwochs mittlerweile nur noch in der Budo-Halle des PSV (Mainzer Straße) statt. Der Wechsel der Trainingsstätte zwischen der Budo-Halle des PSV und der Halle des JC Malstatt, wie es noch 2019 war, entfällt dementsprechend.

 

Neue TrainingsteilnehmerInnen sind jederzeit herzlich willkommen!

Ralph Dornis (0160 40 14867) steht Euch für Nachfragen telefonisch oder per WhatsApp gerne zur Verfügung.

 

 

Uhrzeit:

Mittwoch, 20-22 Uhr