Schwarzes Brett

Bevorstehende Termine und Aktionen werden hier angekündigt.

+++ Erinnerung! +++ Reminder! +++ Erinnerung! +++

 

Mitgliederversammlung der Budo-Abteilung 2022

 

 

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Budo-Abteilung 2022 findet am 26.09.2022 statt. Alle Mitglieder der Abteilung sind herzlich eingeladen. Die offizielle Einladung findet Ihr im Schaukasten in der Halle.

 

                     Ort: PSV-Budo-Halle, Mainzer Straße, Saarbrücken 

                 Zeit: Montag, 26.09.2022, 18:30 Uhr

 

Wir treffen uns wie immer für die Versammlung im Gi auf der Matte, damit im Anschluss das Training gleich starten kann.

 

 

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Stimmberechtigung und der Beschlussfähigkeit

3. Verabschiedung der Tagesordnung

4. Berichte der Vorstandsmitglieder mit Aussprache 

5. Bericht des Kassenprüfers mit Aussprache

6. Entlastung des Vorstands

7. Wahlen

8. Sachanträge

9. Verschiedenes

 

Es wird gebeten, Anträge an die Versammlung bis zum 08.09.2022 schriftlich beim Vorstand einzureichen. 

 

 

NEWS!!! +++ Neuer Frauen-SV-Kurs startet am 08. September 2022!!! +++ NEWS!!!

 

Endlich kann auch unser Frauen-SV-Kurs nach langer Corona-Pause wieder starten!

 

Die erste Einheit des Kurses findet am 08. September 2022 von 19-20:30 Uhr statt.

 

Nähere Infos zum Ablauf und den Inhalten findet Ihr hier!

+++ WICHTIG!!! +++ EILT!!! +++ UPDATE VOM 11. JULI 2022 +++ EILT!!! +++ WICHTIG!!! +++

+++ TRAININGSAUSFALL!!! ++++

 

Die Polizei hat uns eben mitgeteilt, dass das Training diese Woche bis einschließlich Donnerstag (lso vom 11. bis 14. Juli 2022) ausfallen muss, weil in/an der Halle gearbeitet wird. 

Entschuldigt bitte die späte Nachricht, aber wir wussten es leider selbst nicht früher. Gebt die Info gerne an alle weiter, die es betreffen könnte!

+++ WICHTIG! +++ WhatsApp-Gruppe +++ WICHTIG! +++

 

Da es in letzter Zeit coronabedingt und auch wegen der Bauarbeiten rund um die Halle immer mal zu Trainingsausfällen bzw. zu Änderungen gekommen ist, haben wir eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet, in die sich alle TrainingsteilnehmerInnen aufnehmen lassen können. Informationen über spontane Änderungen oder Ausfälle werden ab jetzt also nicht mehr nur hier auf der Homepage und über Facebook bekannt gemacht, sondern auch in der WhatsApp-Gruppe. 

 

Die WhatsApp-Gruppe ist so eingerichtet, dass NUR DIE TRAINER_INNEN Nachrichten an die Gruppe senden können. Es besteht also keine Gefahr, dass die Gruppe von zig Personen mit unwichtigen Nachrichten/Kommentaren zugeschüttet wird. 

 

Jeder und jede, der/die gerne in die Gruppe aufgenommen werden möchte, kann sich in eine Liste eintragen, die montags beim Training ausliegt!

+++ MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES PSV +++

 

Am Freitag, dem 15. Juli 2022, findet die Mitgliederversammlung des PSV um 19 Uhr an der Hermann-Neuberger-Sportschule (Tagungsraum 20) statt. Als Mitglieder der Budo-Abteilung sind wir alle dazu eingeladen. 

 

Wer gerne mitkommen möchte, sagt Anna bitte am Montag (11. Juli 2022) im Training Bescheid oder schreibt ihr eine WhatsApp. Wir müssen nämlich an den Hauptverein weitergeben, mit wie vielen Leute wir vertreten sein werden. 

+++ GUTE NACHRICHTEN VOM 14. MAI 2022 +++

 

Die Polizei hat uns gestern mitgeteilt, dass der Zeitplan für die Bauarbeiten aller Voraussicht nach eingehalten wird und wir ab Montag, 16. Mai 2022, wieder in die Halle dürfen. 

 

Das Training findet ab Montag also wieder wie üblich statt!!

 

Bitte schaut aber am Montag nochmal auf die Homepage - falls es über das Wochenende zu unerwarteten Verzögerungen gekommen sein sollte, findet Ihr die Infos dazu hier am Schwarzen Brett! Wir gehen derzeit aber fest davon aus, dass das Training am Montag wie gewohnt stattfindet. 

 

ERGÄNZUNG VOM 07. Mai 2022:

++ WICHTIG!!! +++ TRAININGSAUSFALL WEGEN BAUARBEITEN +++ WICHTIG!!! ++

 

 

Es findet am Dienstag, den 10. Mai, KEIN Ersatztraining in der Joachim-Deckarm-Halle statt. 

Auch Thomas' Training findet am 12. Mai NICHT statt.

 

Falls sich bei den Bauarbeiten Verzögerungen ergeben sollten und wir deshalb ab 17. Mai in die Joachim-Deckarm-Halle ausweichen, geben wir Euch hier am Schwarzen Brett und bei Facebook Bescheid. 

 

Behaltet also bitte die Homepage im Blick!

 

 

UPDATE VOM 05. Mai 2022:

++ WICHTIG!!! +++ TRAININGSAUSFALL WEGEN BAUARBEITEN +++ WICHTIG!!! ++

 

Die Polizei hat uns heute mitgeteilt, dass unsere Halle auf dem Polizeigelände vermutlich bis 15. Mai 2022 wegen der Bauarbeiten an den Umkleiden geschlossen sein wird. 

 

Alle Trainingseinheiten in der Zeit vom 06. Mai (Freitag) bis einschließlich 15. Mai (Sonntag) fallen daher aus. 

 

Es könnte sein, dass Thomas das Donnerstagstraining für Erwachsene am 12. Mai in der Joachim-Deckarm-Halle anbietet. Darüber werden wir Euch an dieser Stelle im Lauf der nächsten Tage informieren. 

 

Behaltet die Homepage bitte im Blick!

 

Die Polizei hat als voraussichtliches Ende der Sperrung der Halle den 16. Mai angegeben. Es könnte aber sein, dass sich bei den Arbeiten Verzögerungen ergeben. Dann wird vermutlich als Ersatz für unser klassisches Montagstraining eine Trainingseinheit am Dienstag, den 17. Mai 2022, in der Joachim-Deckarm-Halle angeboten. Über die weiteren Entwicklungen halten wir Euch hier auf dem Laufenden! 

 

Vielleicht haben wir Glück und die Halle steht uns schon ab 16. Mai wieder voll zur Verfügung! Daumen drücken! 

 

+++ Erfolgreiche Dan-Prüfung!!! +++

 

Geschafft!! Wir haben vier Prüflinge zu vermelden, die am 23. April 2022 eine tolle Dan-Prüfung abgelegt haben! 

 

Wir gratulieren Anna Holzer zum 3. Dan, Angelika Wegel und Benno Langenbahn zum 2. Dan und Thorsten Sitzmann zum 1. Dan im Ju-Jutsu!!

 

Besonderer Dank gilt natürlich Ingo Lay, der die Prüflinge mit viel Engangement und Geduld hervorragend auf die Prüfung vorbereitet hat.

 

Herzlichste Glückwünsche an alle Prüflinge zur bestandenen Prüfung!

+++ WICHTIG +++ UPDATE VOM 23. APRIL 2022 +++ WICHTIG +++

Für unsere Trainingseinheiten gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung!

+++ NEUE CORONA-VERORDNUNG!!! +++ 

 

Ab 04. März 2022 gilt im Saarland eine neue Corona-Verordnung. 

 

Die Teilnahme am Training ist wieder für alle Teilnehmenden mit 3G-Nachweis möglich - also für für Geimpfte, Genesene und Getestete. 

 

Die 3G-Nachweise werden vor jedem Training kontrolliert. Bitte habt Verständnis dafür. 

 

Für Kinder und andere besondere Personengruppen gelten natürlich die Ausnahmen, wie sie in der neuen Corona-Verordnung vorgesehen sind (z.B. bei Testung in der Schule).

 

Anbei auch noch unser aktuelles Hygienekonzept zum Download:

Download
Hygienekonzept Budo 04.03.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.2 KB

Am Montag, dem 28. Februar 2022 (= Rosenmontag), findet das Training wie gewohnt statt!!!

Wir freuen uns - wie immer - auf zahlreiche Teilnehmende!!

Alleh Hopp!

UPDATE VOM 14.02.2022:

+++ WICHTIG!!! +++ Wir dürfen wieder in unsere Halle!! +++ WICHTIG!!! +++

 

Ab morgen, den 15. Februar 2022, finden unsere Trainingseinheiten wieder in unserer Halle auf dem Polizeigelände statt! 

 

Morgen, am 15. Februar 2022, findet noch einmal das Erwachsenentraining als Ersatz für den heutigen Montag statt. Wir trainieren morgen aber schon in unserer Halle auf dem Polizeigelände und nicht in der Joachim-Deckarm-Halle (19-21 Uhr).

 

Ab nächster Woche finden die Trainingseinheiten wieder wie gewohnt statt. Insbesondere das Erwachsenentraining ist wieder montags.

 

Diesen Donnerstag, 17. Februar 2022, fällt das Training bei Thomas (19-21 Uhr) leider aus. Nächste Woche geht's weiter! 

 

 

 

 

UPDATE VOM 10.01.2022:

+++ WICHTIG!!! +++ TRAINING WÄHREND DER BAUARBEITEN +++ WICHTIG!!! +++

 

Wie bereits angekündigt, gibt es während der Bauarbeiten wieder ein kleines Trostpflaster:

 

Als Ersatz für das Montagstraining findet dienstags (ab 11.01.2022) von 19-21 Uhr im Gymnastiksaal der Joachim-Deckarm-Halle ein Erwachsenentraining statt

 

Es gelten natürlich die Vorgaben der Corona-Verordnung.

 

Bringt bitte - falls vorhanden - eine Yoga-Matte oder Ähnliches mit sowie Sportschuhe. Es gibt in der Halle dünne, teppichartige Matten, die allen zur Verfügung stehen, die keine Yoga-Matte haben bzw. benutzen möchten. 

 

Zugang zum Gymnastiksaal: Wenn Ihr vor dem Haupteingang der Joachim-Deckarm-Halle steht, lauft bitte links am Gebäude vorbei und nutzt den Hintereingang - Ihr kommt über diesen Weg unmittelbar zur Gymnastikhalle.

 

Alle anderen Trainingseinheiten finden nur in Absprache mit den jeweiligen TrainerInnen statt. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Trainingsteilnehmerinnen und Trainingsteilnehmer!!

 

+++ WICHTIG!!! +++ TRAININGSAUSFALL WEGEN BAUARBEITEN +++ WICHTIG!!! +++

 

Wie bereits im Training angekündigt, werden die Bauarbeiten an den Umkleiden für einige Zeit dafür sorgen, dass wir nicht in die Halle können. Mittlerweile haben sich die Daten dafür konkretisiert: 

 

Ab 06. Dezember 2021 ist die Halle wegen Bauarbeiten gesperrt und das Training fällt aus!

 

Die Polizei ist sehr bemüht, den Zeitraum für die Schließung so kurz wie möglich zu halten. Derzeit gehen wir von einer Schließung für drei Wochen aus. Wie es mit dem Training rund um die Weihnachtstage bzw. im neuen Jahr aussieht, könnt Ihr der Homepage entnehmen, sobald wir nähere Informationen haben. 

 

Es könnte sein, dass wir zur Überbrückung der trainingsfreien, aber weihnachtsplätzchenreichen Zeit auf die Joachim-Deckarm-Halle oder die Sportschule ausweichen können. Auch dazu werden in absehbarer Zeit Informationen hier am Schwarzen Brett zur Vefügung gestellt. 

 

Außerdem haben wir derzeit noch die Hoffnung, dass wir uns für eine kleine Weihnachtsfeier treffen können. Also wie immer: gemütliches Zusammensitzen und jede/r kann entscheiden, ob er/sie auf eigene Kosten etwas trinken und/oder essen möchte. 

 

Geplant ist die Weihnachtsfeier für:  Montag, den 20. Dezember 2021, 19 Uhr

                                              Restaurant Punjab (Am Kieselhumes 42A, 66123 Saarbrücken)

 

Das Ganze steht natürlich unter dem Vorbehalt, dass die dann geltenden Gesetze und Verordnungen ein gemeinsames Essen zulassen. Damit das Team des Punjab besser planen kann, bitten wir Euch um Anmeldung zur Weihnachtsfeier im Training oder per E-Mail (an: i.lay@t-online.de oder holzeranna@t-online.de).

 

+++ NEUE CORONA-VERORDNUNG!!! +++ 

 

Bitte beachtet, dass ab 20. November 2021 im Saarland eine neue Corona-Verordnung gilt. 

 

Die Teilnahme am Training ist daher nur noch für Teilnehmende mit 2G-Nachweis möglich - also nur für Geimpfte und Genesene. 

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir hiervon im Erwachsenenbereich keinerlei Ausnahmen machen können und dass die 2G-Nachweise vor jedem Training kontrolliert werden. 

 

Für Kinder gelten natürlich die Ausnahmen, wie sie in der neuen Corona-Verordnung vorgesehen sind (z.B. bei Testung in der Schule).

 

Anbei auch noch unser aktuelles Hygienekonzept zum Download:

Download
Hygienekonzept Budo 211120.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

+++ NEWS!!! +++

Endlich ist es amtlich: Wir dürfen ab 28.06.2021 wieder in der Halle trainieren!!!!

+++ NEWS!!! +++

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist eines der mittlerweile schon bekannten "Drei Gs":

- Geimpft (seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein)

- Genesen 

- Getestet

 

Ein jeweiliger Nachweis ist zum Training mitzubringen.

Minderjährige sind von der Testpflicht ausgenommen. 

 

Im Moment gehen wir davon aus, dass für uns ingesamt die jeweils aktuellen Corona-Vorgaben der Landesregierung bzw. des Stadtverbandes Saarbrücken gelten. Das beinhaltet beispielsweise, dass Minderjährige von der Testpflicht ausgenommen sind. 

Entscheidend sind allerdings die Vorgaben der Polizei, die uns als Inhaberin des Hausrechts jederzeit strengere Rahmenbedingungen für die Nutzung des Geländes/der Halle auferlegen kann. Sollten von der Polizei Regeln aufgestellt werden, die von den Vorgaben der Landesregierung bzw. des Stadtverbandes abweichen, lassen wir es Euch hier auf unserer Website wissen. 

 

Für den Fall, dass Ihr in die letzte Gruppe ("Getestet") fallt:

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht die Möglichkeit anbieten, sich vor Ort (vor den Augen eines Trainers zum Beispiel) zu testen. Am Training darf nur teilnehmen, wer einen Nachweis über einen maximal 24 Stunden alten Test mitbringt (allgemeingültiger Nachweis). Ohne einen solchen Nachweis dürfen wir das Gelände der Polizei nicht betreten.

Im Prinzip werden die TrainerInnen das Vorliegen eines der drei "Gs" kontrollieren. Sollte jedoch (auch) der/die Wachhabende den jeweiligen Nachweis verlangen, seid bitte - wie immer - kooperativ und legt ihn dem-/derjenigen vor.

 

Außerdem müssen wir weiterhin die Kontaktnachverfolgung sicherstellen. Alle Trainingsteilnehmenden müssen sich deshalb vor Trainingsbeginn in eine dafür bereitgestellte Liste eintragen. 

 

Soweit auf dem Gelände der Polizei Maskenpflicht gilt (siehe ggf. entsprechende Beschilderung vor Ort), ist diese natürlich einzuhalten. 

 

Zu den Trainingszeiten: 

Wie bereits letztes Jahr im Herbst/Winter wollen wir das Zusammentreffen mehrerer Trainingsgruppen vermeiden. Zum einen ist deshalb ein Betreten des Geländes nur mit TrainerIn eine Viertelstunde vor Trainingsstart erlaubt. Zum anderen ergeben sich kleine Änderungen hinsichtlich der Trainingszeiten, die Ihr hier findet.

 

 

Wir freuen uns schon riesig auf den Trainingsstart und vor allem auf ein Wiedersehen mit Euch allen!!! 

 

 

Ingo & das gesamte Trainerteam!

+++ WICHTIG! +++ Bitte behaltet die Homepage im Blick! +++ WICHTIG! +++

 

Es könnte sein, dass uns die Polizei erst eine Woche später - also ab 05.07.2021 - wieder in die Halle lässt. Das hat mit internen Vorgängen bei der Polizei zu tun und liegt leider nicht in unserer Hand.

 

Insofern die Bitte:

Schaut insbesondere vor dem geplanten Trainingsstart am Montag (28.06.2021) nochmal auf der Homepage vorbei. Wir werden vermutlich recht kurzfristig erfahren, ob wir am 28.06. oder am 05.07. starten können, und lassen es Euch umgehend hier (und auf Facebook) wissen. 

+++ Hoffnungsschimmer +++

  

Liebe Ju-Jutsuka, 

es gibt einen Hoffnungsstreif am Horizont auf Wiederaufnahme des Trainings!

Wir sind im Hinblick auf die Wiederaufnahme des Trainings immer davon abhängig, dass die Polizei das Gelände wieder für BesucherInnen wie uns öffnet. Derzeit ist das noch nicht der Fall. Wir sind aber im Gespräch mit den Verantwortlichen und lassen es Euch hier umgehend wissen, sobald es Neuigkeiten gibt. 

Viele Grüße!

Ingo

+++ Infos zu den Mitgliedsbeiträgen +++

 

Liebe Mitglieder, 

 

einige von Euch haben sich vielleicht über die Mitgliedsbeiträge gewundert, die für das 3. und 4. Quartal 2020 bei Euch abgebucht wurden. Es handelte sich jeweils um einen reduzierten Beitrag. Statt der regulären 30€ pro Quartal (Einzelbeitrag; Familienbeitrag entsprechend) waren es im 3. und 4. Quartal 14€. Hier eine Erkärung dazu, wie sich diese Beträge zusammensetzen: 

 

Im 3. Quartal konnten wir aufgrund der Corona-Regelungen im Juli und August 2020 kein Training anbieten. Trotzdem haben wir als Abteilung des großen Vereins PSV laufende Kosten, für die wir auch dann aufkommen müssen, wenn kein Training angeboten werden kann (z.B. die Sportversicherung für all unsere Mitglieder oder der Prokopfbeitrag, den wir an den PSV als Hauptverein abführen müssen). Um diese laufenden Kosten decken zu können, haben wir für Monate, in denen kein Training stattgefunden hat, einen Mitgliedsbeitrag von 2€ angesetzt. Für Monate, in denen das reguläre Training angeboten werden konnte - im 3. Quartal nur im September -, haben wir hingegen den normalen Monatsanteil veranschlagt: Im Quartalsbeitrag von 30€ entfallen 10€ auf jeden Monat. So erklären sich die abgebuchten 14€ (10€ plus 2 x 2€) im 3. Quartal.

 

Im 4. Quartal war die Situation gleich, weil wir nur im Oktober das normale Training anbieten konnten.

 

Wir hoffen, dass Ihr für diese Abbuchungen Verständnis habt. Es würde für die Abteilung ein erhebliches finanzielles Problem darstellen, wenn wir wegen Corona auf jegliche Beiträge verzichten würden, aber gleichzeitig die laufenden Kosten bedienen müssen. Mit den geringeren Beiträgen versuchen wir auch in der kommenden Zeit, die finanzielle Belastung für alle Mitglieder so gering wie möglich zu halten. 

 

Wann wir unseren Sport endlich wieder ausüben dürfen, steht derzeit leider noch in den Sternen. Wir hoffen aber natürlich das Beste und halten Euch über die Website auf dem Laufenden. 

 

Hoffentlich bis sehr bald! :-)

 

+++ Einstellung des Trainingsbetriebs ab 2. November 2020 +++

 

Leider müssen wir den Trainingsbetrieb aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung

ab 2. November 2020

wieder einstellen. Wir hoffen, bald - also mit Auslaufen der aktuellen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung - wieder in das Training einsteigen zu können. Letztlich müssen wir aber Geduld haben und abwarten, was die nächsten Wochen mit sich bringen. 

Sobald es Neuigkeiten bezüglich der Wiederaufnahme des Trainings gibt, findet Ihr sie hier am Schwarzen Brett.

 

Bleibt gesund, fit und in positiver Stimmung! 

Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen auf der Matte!

 

+++ GUTE NACHRICHTEN!!! +++ Endlich ist es so weit!!!!! +++ GUTE NACHRICHTEN!!! +++

 

Ab dem 31. August 2020 dürfen wir wieder in der Budo-Halle trainieren!

 

Liebe Mitglieder,

 

endlich ist es soweit: Ab dem 31.08.2020 dürfen wir wieder in der Budo Halle trainieren!

Die Trainingszeiten sind leicht geändert. Eine Übersicht findet Ihr unter diesem Text.

 

Natürlich tragen wir der Corona-Situation Rechnung und werden streng auf die Einhaltung unserer Corona-Regeln achten.

Ihr findet das Dokument zum Download der Coronaregeln unter diesem Text.
Bitte schaut sie Euch genau an. Sie benennen alles, was Ihr beim Training an Besonderem zu erwarten habt und was Ihr beachten müsst.

 

Freue mich, Euch bald wiederzusehen

Ingo

Download
Corona-Regeln
Hygieneregeln Budo PSV .pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.9 KB

 WICHTIG!!! +++ BITTE BEACHTEN +++ WICHTIG!!! +++

 

Die angegebenen Zeiten sind die reinen Trainingszeiten in der Budo-Halle. Sowohl die Umkleideräume als auch die Budo-Halle dürfen erst eine Viertelstunde vor Trainingsbeginn betreten werden und müssen spätestens eine Viertelstunde nach Trainingsende geräumt sein. Nach Möglichkeit sollten Umkleiden und Duschen nicht genutzt werden. 

 

 

Corona-Trainingszeiten Ju-Jutsu, Frauen-SV, BJJ und Hanbo-Jutsu

 

Ju-Jutsu

Kinder ab 6 Jahren und Minis

Mittwoch, 17:00-19:00 Uhr

 

Erwachsene/Aktive ab 15 Jahre

Montag, 19:15-21:00 Uhr

Donnerstag, 19:30-21:00 Uhr

 

Fitness und Selbstverteidigung für Frauen

Dienstag, 18:00-19:30 Uhr

 

BJJ

Mittwoch, 20:00-22:00 Uhr

 

Prüfungsvorbereitungstraining/Hanbo-Jutsu

Mittwoch, 19:30-21:00

+++ Hoffnung auf ein Corona-Ende... +++

 

Liebe Mitglieder, 

 

so lange Zeit schon können wir nicht zusammen Sport treiben, aber es gibt einen Hoffnungsschimmer am Horizont. Geduldet Euch bitte noch etwas. Sobald es Neuigkeiten bezüglich der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs gibt, findet Ihr sie hier. 

 

Ingo

****  Frauen-Selbstverteidigungs-Kurs August 2020 fällt aus  ****

 

Leider muss der nächste Frauen-Selbstverteidigungskurs, der ab 27. August 2020 stattfinden sollte, aufgrund der Corona-Situation ausfallen.

 

 

Der letzte Kurs konnte noch nicht zu Ende geführt werden. Es ist uns daher wichtig, zunächst die ausgefallenen Einheiten dieses Kurses nachzuholen, sobald die geltenden Regelungen dies erlauben. Wann das der Fall sein wird, lässt sich leider noch nicht abschätzen.

 

Ein neuer Kurs ist aber selbstverständlich schon in der Planung! Er soll - soweit es die dann geltenden Beschränkungen zulassen - Anfang oder Mitte 2021 starten. Sobald wir nähere Informationen haben, werden diese auf der Homepage veröffentlicht.

 

 

Eine Kursbeschreibung, Bilder und erste Informationen gibt`s hier.

 

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen! Bleibt gesund!

 

 

Anmeldung und weitere Informationen: 

Gisela Hauprichs

frauenselbstverteidigung-psv-sb@gmx.de

Telefon: 06897 67127

+++ Ein bisschen Positives in Krisenzeiten +++

 

Liebe Budo-Sportler*innen,

es sind schwierige Zeiten und dass wir unser geliebtes Ju-Jutsu, Judo, Frauen-SV, BJJ und Hanbo nicht praktizieren können, ist dabei sicherlich eine der geringeren Belastungen. Aber dennoch, um auch ohne Vereinstraining gesund zu bleiben, physisch und psychisch, tut Bewegung not.

Vielleicht habt ihr ja Spaß an einem kleinen Läufchen oder einer Fahrradtour, Herz und Kreislauf danken es euch, oder ihr findet zuhause ein Plätzchen, wo ihr Hockstrecksprünge, Liegestütze, Kniebeugen, Sit-Ups und Konsorten machen könnt, danach ein wenig dehnen, ein paar Gleichgewichtsübungen dazu und die Welt sieht gleich ein klein wenig besser aus. Bewegung ist nachgewiesenermaßen ein probates Mittel gegen den Blues.

Damit die Technik so ohne Partnertraining nicht ganz in Vergessenheit gerät, empfehle ich euch mentales Training. Sich konzentriert einen Bewegungsablauf vorzustellen, sich die wesentlichen Elemente dabei in Erinnerung zu rufen und in der Visualisierung zu betonen, bringt viel für die Verfestigung der Technik und ist auch eine sehr effektive und schöne Achtsamkeitsübung.

 

Bleibt gesund, fit und in positiver Stimmung

Ingo

 

+++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++

 

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten stellen wir ab Montag, 16. März 2020, den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ein.

 

In dieser Situation weiß niemand, was letztendlich die richtige Reaktion ist, aber mit dieser Maßnahme tragen wir jedenfalls unserer gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung.

 

Bleibt bitte alle gesund! Spätestens in ein paar Wochen sehen wir uns mit Sicherheit in aller Frische auf der Matte wieder!

+++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++

 

Da seit 1. Januar 2020 die neue Zugangsregelung für das Polizeigelände in Kraft ist, weisen wir nochmal nachdrücklich darauf hin, dass entweder der gelbe Mitgliedsausweis oder ein amtliches Ausweisdokument (Personalausweis/Pass) benötigt wird, um Zugang zur Halle zu bekommen.

Gerade Interessierte, die zum Probetraining kommen und deshalb noch keinen gelben Mitgliedsausweis haben, sollten an einen amtlichen Ausweis denken.

+++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++

 

Am 2. Januar 2020 findet das Donnerstagstraining wie gewohnt statt.

Im Techniktraining machen wir aber Hanbo-Jutsu. 

Alle, die im Hanbo-Jutsu Gürtelprüfung machen wollen, und auch alle anderen Interessierten, die keinerlei Hanbo-Vorkenntnisse haben, sind herzlich willkommen!!!

 

 

+++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++ WICHTIG!!! +++

 

Entgegen aller Ankündigung findet das Ju-Jutsu-Training am Montag, dem 30. Dezember 2019, doch wie gewohnt statt!

+++ Trainingsausfall!!!! +++


Am 24. und 31. Dezember 2019 fällt das Training „Fitness & Frauen SV“ aus. Im neuen Jahr geht‘s wieder wie gewohnt weiter! Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! 

+++ Erfolgreiche Landesprüfung!! +++

 

Am 7. und 8. Dezember fand die Landesprüfung statt und ist für die TeilnehmerInnen des PSV Saarbrücken ausgesprochen erfolgreich verlaufen.

Aus der Ju-Jutsu-Abteilung des PSV Saar haben Lena-Maria Becher, Silke Walter-Geng, Oliver Hahn und Thorsten Sitzmann die Prüfung zum Braungurt (1. Kyu) bestanden. Besonderer Dank gilt Angelika Wegel, die die Prüflinge mit viel Engangement und Geduld hervorragend auf die Prüfung vorbereitet hat.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Prüfung!

+++ Erfolgreiches Herbstturnier 2019 für unsere BJJ-ler +++

 

Am 9. November 2019 fand das Herbstturnier des SJJV statt.

Unsere BJJ-ler haben dort ein tolles Ergebnis erzielt!

Wir gratulieren Ralph Dornis zum 3. Platz und Marco Kilchenstein zum 1. Platz!!!!

Eine super Leistung!!!

+++ Erfolgreiche Hanbo-Jutsu-Prüfung +++

 

Geschafft!! Wir haben drei erfolgreiche Prüflinge im Hanbo-Jutsu zu vermelden, die ihre Prüfung im Rahmen des Internationalen Bundesseminars des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. abgelegt haben. 

 

Wir gratulieren Ingo Lay zum 2. Dan, Anna Holzer zum 1. Dan und Herry Pasquay zum 2. Kyu im Hanbo-Jutsu!!

 

Herzliche Glückwünsche an alle Prüflinge zur bestandenen Prüfung!

+++ WICHTIG! +++ Trainingsausfall!! +++ WICHTIG! +++

 

 

Am 17. und 18. Juli 2019 (Mittwoch und Donnerstag) müssen alle Trainingstermine wegen Grundreinigung der Halle leider ausfallen. 

 

An anderen Tagen findet das Training wie gewohnt statt. 

 

 

+++ Erfolgreiche Landesprüfung!! +++

 

Am 29. und 30. Juni fand die Landesprüfung statt und ist für die TeilnehmerInnen des PSV Saarbrücken ausgesprochen erfolgreich verlaufen.

Aus der Ju-Jutsu-Abteilung des PSV Saar hat Caro Nicola die Prüfung zum 2. Dan bestanden. Unsere frischgebackenen Braungurte sind: Alexander Anasimov und Jörg Weber.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Prüfung!


+++ Erfolgreiche Gelbgurtprüfung am 26. Mai 2019 +++
 
Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Gürtelprüfung!!! Weiter so!! 
 
Hier geht's zu den Bildern! 
+++ Erfolgreiche Hanbo-Jutsu-Prüfung +++
 
Am 20. Februar 2019 fand die erste Hanbo-Jutsu-Prüfung im Saarland statt. Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Gürtelprüfung!!! Weiter so!! 
 
Hier geht's zu den Bildern!

+++ NEU +++ NEUES TRAININGSANGEBOT! +++ NEU +++

 

Fitness und Selbstverteidung für Frauen

 

Unabhängig von unseren Frauen-SV-Kursen, die abgeschlossene Einheiten bilden und zeitlich auf 13 Abende begrenzt sind, bieten wir ab Januar 2019 ein durchgängiges Training für Frauen an, die gerne Fitness und Selbstverteidung verbinden möchten. Das erste Training findet am 08. Januar 2019 statt.

 

Es eignet sich vor allem für ehemalige Teilnehmerinnen unserer Frauen-SV-Kurse, die das Erlernte wiederholen und festigen wollen. Aber auch absolute Neulinge sind herzlich willkommen!

 

Weitere Infos gibt's hier!

++++ Info für alle Hanbo-Jutsu-Interessierten! ++++

 

Aller Voraussicht nach wird es im Februar/März 2019 eine Hanbo-Gelbgurt-Prüfung geben. Zur Vorbreitung darauf finden Prüfungsvorbereitungstrainings an folgenden Terminen statt: 

 

Donnerstag, 08.11.2018

Donnerstag, 13.12.2018 

 

Jeweils von 19-21 Uhr an der Landessportschule.

 

Bitte vormerken und am besten vollmotiviert vorbeikommen! :-) 

+++ Erfolgreiche Landesprüfung!! +++

 

Am 23. und 24. Juni fand die Landesprüfung statt und ist für die TeilnehmerInnen des PSV Saarbrücken ausgesprochen erfolgreich verlaufen.

Aus der Ju-Jutsu-Abteilung des PSV Saar hat Vladimir Vinogradov die Prüfung zum 2. Dan bestanden. Unsere frischgebackenen Blaugurte sind: Pascal Alt, Daniel Becher, Lena-Maria Becher, Peter Bitz, Fabian Hanis, Katja Lief, Cara Otto, Thorsten Sitzmann, Silke Walter-Geng.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Prüfung!

+++ Erinnerung! +++ WICHTIG! +++ Erinnerung! +++

 

Sowas gab's in den letzten 20-30 Jahren nicht:

das Montagstraining fällt (einmal) aus!! 

 

+++ Am 5. März 2018 wird kein Training stattfinden. +++

 

Der Bundespräsident wird am darauffolgenden Dienstag/Mittwoch unsere schöne Halle besuchen, die zu diesem Anlass praktischerweise geputzt und auf Sprengstoff untersucht wird, sodass das Training am Montagabend leider nicht stattfinden kann. 

 

 

Am Montag, dem 18.12.2017, findet unsere Weihnachtsfeier statt!

 

Daher geänderter Trainingsablauf:

Nur Aufwärmtraining von 19-20 Uhr, dann Trainingsende.

 

Nach dem Trainingsende findet die Feier im Restaurant "To Steki" statt.

Die Adresse lautet: Am Kieselhumes 42B, 66123 Saarbrücken.

 

(Es ist nicht nötig, etwas zu essen oder zu trinken. Essen/Trinken auf Kosten der TeilnehmerInnen.)

+++ Erfolgreiche Kyu-Prüfung am 24. Sept. 2017 +++
 
Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Gürtelprüfung!!! Weiter so!! 
 
Hier geht's zu den Bildern! 

+++ Erfolgreiche Dan-Prüfung!! +++

 

Am 02. Juli fand die Landes-Dan-Prüfung statt. Erfreulicherweise haben alle TeilnehmerInnen die Prüfung bestanden und dürfen sich nun über die neue Graduierung freuen.

Aus der Ju-Jutsu-Abteilung des PSV Saar haben Benno Langenbahn (1. Dan) und Anna Holzer (2. Dan) an der Prüfung teilgenommen.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Prüfung!

Die Überraschung ist geglückt!

Ganz herzliche Glückwünsche von der gesamten Abteilung an unseren Trainer Ingo Lay, dem am 12.12.2016 als erstem Ju-Jutsuka im Saarland der 7. Dan verliehen wurde!

Hier geht's zu den Bildern!

Wir haben neue Gelb-, Orange- und GrüngurtträgerInnen!

Alle haben in der Prüfung eine tolle Leistung gezeigt und sich ihre neue Graduierung damit redlich verdient! Herzlichen Glückwunsch! Weiter so!

Vielen Dank an den Fotografen, Thomas Lief (www.thomaslief.de), der uns das Foto freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat.

(September 2016)

Mitgliederversammlung der Budo-Abteilung 2016

Montag, 20.06.2016, 18:45 Uhr Budo-Halle, Mainzer Straße 136

Super! Wir haben 3 neue Dan-TrägerInnen! Markus Weydmann, Hannah Koob und Daniela Wegel haben eine tolle Prüfung abgelegt und den 1. Dan Ju-Jutsu erstritten. Herzlichen Glückwunsch!

(November 2015)